Geh ich oder geh ich nicht?

Eine Frage, die sich betreffs des Abendmahls in den letzten Monaten nicht gestellt hat, denn es wurde – aufgrund der Corona-Empfehlungen – kein Abendmahl gefeiert.  Zustand ist mit den Konfirmationsgottesdiensten beendet worden, weil sich der Kirchenvorstand einen Konfirmation ohne Abendmahl nicht vorstellen konnte und wollte.

Ein ausgeklügeltes Hygienekonzept ist erstellt worden, das eine höchstmögliche Sicherheit bietet: die Brotoblate wird mit einer Gebäckzange gereicht, selbstverständlich Masken beim Austeilen getragen (nicht beim Empfangen), etc. Natürlich wird und muss jeder und jede für sich entscheiden, ob er/sie am Abendmahl teilnimmt – und das ist gut so. Aber es gibt sie wieder, die Möglichkeit, und das ist auch gut.

Jahreslosung 2020

Ich glaube; hilf meinem Unglauben!

Markus 9,24

Bibelstunde

Reinhold Mucha, Telefon (0 52 32) 76 44

Muss man erst älter werden, um die staubige Bibel aus dem Regal zu holen? Oder kann die Bibel ein Begleiter für unser ganzes Leben sein?

In der Bibelstunde nehmen wir uns eine Stunde Zeit, um über einen kurzen Bibeltext zu reden. Mal gibt es eine Andacht, dann mal eine Diskussionsrunde oder nur ein nettes Gespräch rund um den Text.

Eigentlich ist das nicht nur etwas für Senioren . . .

Bist du neugierig, was die Bibel dir zu sagen hat? Dann trau dich. Wir treffen uns 14-täglich montags von 19.30 bis 20.30 Uhr.

Wir freuen uns auf dich!

Keine Termine
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen